;
Sofortkontakt & Verkauf 04131 775919 | Mo. - Fr. 8 - 17 Uhr
1103


Otto Acryl

Otto Acryl

Acryl - Dichtungsmasse zum Kleben, Verfugen und Verfüllen

Polyacrylate werden als Bindemittel für Lacke und Farben, Klebstoffe, Dental-Werkstoffe sowie als spritzfähige Dichtungsmassen genutzt. Acryl ist farbecht und trocknet schnell, weshalb Acrylfugenmasse zum Verfüllen und Abdichten von Spannungsrissen oder... weiterlesen

In absteigender Reihenfolge

Seite:
  1. Zurück
  2. 1
  3. Vor
Ottoseal A 250 Dichtstoff - 310 ml Kartusche
UVP: 8,75 €- 22 %
ab 6,78 € | Stk.
  • Versand 4,90 €
  • Lieferzeit ca. 3-4 Werktage
  • Mengenrabatte
  • 4 Varianten
Ottoseal A 205 Premium Acryl Dichtstoff - 310 ml Kartusche
UVP: 2,64 €- 32 %
ab 1,80 € | Stk.
  • Versand 4,90 €
  • Lieferzeit ca. 3-4 Werktage
  • Mengenrabatte
  • 4 Varianten
Ottoseal A 205 Premium Acryl Dichtstoff - 400 ml Alu-Folienbeutel
UVP: 3,27 €- 18 %
ab 2,69 € | Stk.
  • Versand 4,90 €
  • Lieferzeit ca. 3-4 Werktage
  • Mengenrabatte
Ottoseal A 205 Premium Acryl Dichtstoff - 580 ml Alu-Folienbeutel
UVP: 4,59 €- 33 %
ab 3,06 € | Stk.
  • Versand 4,90 €
  • Lieferzeit ca. 3-4 Werktage
  • Mengenrabatte
  • 2 Varianten
Ottoseal A 207 Premium Acryl Dichtstoff - 300 ml Kartusche
UVP: 2,55 €- 34 %
ab 1,69 € | Stk.
  • Versand 4,90 €
  • Lieferzeit ca. 3-4 Werktage
  • Mengenrabatte
  • 4 Varianten
Ottoseal PARKETT Siliconfreier Dichtstoff - 310 ml Kartusche
UVP: 7,28 €- 20 %
ab 5,81 € | Stk.
  • Versand 4,90 €
  • Lieferzeit ca. 3-4 Werktage
  • Mengenrabatte
  • 16 Varianten
Ottoseal A 710 Spezial Acrylat
UVP: 3,46 €- 23 %
ab 2,67 € | Stk.
  • Versand 4,90 €
  • Lieferzeit ca. 3-4 Werktage
  • Mengenrabatte
  • 2 Varianten
Ottoseal A 210 Standard Acryl Dichtstoff - C01 WEISS
UVP: 2,38 €- 25 %
ab 1,80 € | Stk.
  • Versand 4,90 €
  • Lieferzeit ca. 3-4 Werktage
  • Mengenrabatte
  • 3 Varianten
Ottoseal A 210 Standard Acryl Dichtstoff
UVP: 2,38 €- 25 %
ab 1,80 € | Stk.
  • Versand 4,90 €
  • Lieferzeit ca. 3-4 Werktage
  • Mengenrabatte
In absteigender Reihenfolge

Seite:
  1. Zurück
  2. 1
  3. Vor
Fortsetzung: ... Dehnungsfugen prädestiniert ist. Im Gegensatz zu Silikonfugen können Acrylfugen nach der Trocknung nämlich überstrichen oder aufgedoppelt werden und sind darüber hinaus geruchsneutral.

Acrylspachtel oder Acrylkleber wird in verschiedenen Farben wie Weiß oder Grau angeboten, was bei Renovierungsarbeiten von Vorteil ist. So kann beispielsweise nach Errichtung von Trockenbauwänden und den Abschlussarbeiten an Übergängen und an den Seiten sowie dem Boden mit Acryl die Wand mit ganz einfach Dispersionsfarben überstrichen oder mit Tapeten versehen werden.

Demgegenüber besitzt Silikon eine höhere Elastizität sowie Haftungseigenschaft, ist UV-beständig und auch wasserabweisender als Acryl, weshalb in Nassbereichen wie an Badewannen oder anderen Einbauten im Bad eher auf Silikonfugen zurückgegriffen wird. Im ausgehärteten Zustand haben beide Materialien eine gummiartige Konsistenz, wobei die Acrylmasse jedoch matt und die Silikonmasse eher glänzend erscheint. Wir haben für Sie alle Gemeinsamkeiten und Unterschiede in einem zugehörigen Ratgeberbeitrag zum Thema Acryl oder Silikon gegenübergestellt.

 

Verarbeitung von Acryl

Acryl-Dichtungsmassen haften auf Gipskartonplatten, Mauerwerk, Glas, Holz, Putz, Beton, Faserzement und können demnach in vielen Bereichen des Innenausbaus Verwendung finden. Klassische Acrylabschlüsse befinden sich an Rollladenkästen, Fensterbänken, Wandabschlüssen oder auch zwischen einzelnen Trockenbauelementen. Überall dort, wo in trockenen Bereichen eine überstreichbare Dichtungsmasse mit mittlerem Dehnungsanspruch erforderlich ist, kann Acryl erfolgreich eingesetzt werden.

 

Acryl im Onlineshop kaufen

Acryl können Sie in unserem Onlineshop in praktischen Tuben für die Kartusche kaufen. Natürlich halten wir auch passendes Zubehör und komfortables Werkzeug zu günstigen Preisen für Sie bereit. Die Spritzkartusche hilft Ihnen bei der optimalen Dosierung der Masse an Rissen, Fugen und Anschlüssen. Nach dem Ausspritzen sollte die Fuge mit dem angefeuchteten Finger oder einem Spachtel geglättet werden, wodurch überschüssige Masse entfernt wird und saubere Ecken sowie Abschlüsse entstehen. Vor den weiteren Arbeiten sollte unbedingt die Trocknungszeit des Acryls eingehalten werden, um Farbrisse zu vermeiden.