Laden...

Sektionaltore

  • Anlieferung maximal 89,00 €
  • Kaufen beim Fachhandel
  • Geprüfter Shop
  • Anlieferung maximal 89,00 €
  • Kaufen beim Fachhandel
  • Geprüfter Shop

Artikel 1-11 von 41

In absteigender Reihenfolge
Seite
  • 899,00 € | Stk.
  • 899,00 € | Stk.
  • 600,95 € | Stk.
  • 350,00 € | Stk.
  • 605,00 € | Stk.
  • 438,99 € | Stk.
  • 499,00 € | Stk.
  • 1.380,54 € | Stk.
  • 1.380,54 € | Stk.
  • 1.212,00 € | Stk.
  • 1.042,38 € | Stk.

Artikel 1-11 von 41

In absteigender Reihenfolge
Seite

Sektionaltore – Sicherheit und platzsparender Komfort

Sektionaltore zählen zu den beliebtesten Arten moderner Garagen- und Werkstatttore. Die in Lamellen eingeteilten, wärmegedämmten Garagentore sind platzsparend, witterungsbeständig und bieten hohen Bedienkomfort. Je nach Hausdesign und Geschmack sind Sektionaltore in den verschiedensten Farben und Designformen erhältlich. Wir halten eine breite Auswahl an hochwertigen Garagen-Sektionaltoren bereit – ob für Einzel- oder Doppelgarage, kleine Hallen oder Werkstätten.

Was sind Sektionaltore?

Sektionaltore sind Tore zum Verschließen von Garagen, Hallen oder Werkstätten. Ihren Namen verdanken sie den einzelnen Segmenten, aus denen sie aufgebaut sind: Die verschiedenen Sektionen eines Sektionaltores sind waagerecht angeordnet und meist in Form dünner oder breiter Lamellen gestaltet. Dies ermöglicht eine besondere Flexibilität, wodurch ein Sektionaltor auf engstem Raum Platz findet. Als Materialien für den Bau der Tore kommen Stahlblech, Aluminium und Holz sowie Dämmstoffe zum Einsatz.

Wie funktioniert ein Sektionaltor?

Sektionaltore verlaufen in seitlichen Schienen. Darin werden sie hochgezogen bzw. nach unten gelassen. Diese Schienen laufen bis unter das Dach der Garage oder Werkstatt. Auf diese Weise lässt sich ein Sektionaltor platzsparend an der Decke verstauen – und zwar deutlich flacher als beispielsweise ein Schwingtor. Das Auf- und Abfahren des Tores erfolgt mittels Federtechnik – entweder durch Zugfedern oder ein Torsionsfederpaket. Diese Federn halten auch das Gewicht des Tores. Eine innovative Bauart der Garagen-Sektionaltore ist übrigens das komplette Zusammenfalten aller Segmente in einem Kasten oberhalb der Toröffnung. Dadurch entfällt die Führungsschiene entlang der Decke.

Welche Vorteile bietet ein Garagen-Sektionaltor?

Eine Einzel- oder Doppelgarage oder auch eine Werkstatt mittels Sektionaltoren zu verschließen, bringt mehrere Vorteile mit. Besonders beliebt sind die in Sektionen aufgeteilten Tore, weil sie unheimlich platzsparend sind. Gleichzeitig ermöglichen sie die größtmögliche Öffnung von Garage oder Werkstatt, bieten Wärmedämmung und hohen Bedienkomfort. Außerdem gelten sie als sehr sicher und witterungsbeständig.

Garagen-Sektionaltore sparen Platz

Der wichtigste Vorteil, der beim Einsatz von Sektionaltoren an Garagen oder Werkstätten sofort ins Auge sticht, ist ihr platzsparender Einsatz: Im Gegensatz zu anderen Torarten wie Schwingtor, Kipptor oder Flügeltor benötigten Sektionaltore nämlich keinen Platz vor der Garage oder Werkstatt, um betrieben werden zu können. Da sie senkrecht innerhalb der Toröffnung auf- und abgelassen werden können und unter das Dach der Garage gefahren werden, schwenken sie nicht aus. Sektionaltore an Garagen lassen sich also problemlos auch dann nutzen, wenn vor dem Tor Gegenstände stehen. Das ist gerade auf engen oder straßennahen Grundstücken sehr hilfreich: Man kann mit dem Auto bis direkt ans Tor fahren – ist also „runter von der Straße“, während das Tor geöffnet wird.

Sektionaltore bieten größtmögliche Öffnung

Kein anderes Tor geht so elegant und effektiv „aus dem Weg“, wenn es gerade nicht gebraucht wird. Denn dank der schlanken Form und der Möglichkeit, komplett unter das Garagendach eingefahren zu werden, sorgen Sektionaltore für die größtmögliche Öffnung. Rechts und links greifen lediglich die schmalen Führungsschienen ins Geschehen ein. Aus diesem Grund sind Sektionaltore für Garagen besonders geeignet, in denen sehr hohe Fahrzeuge untergebracht werden.

Garagen-Sektionaltore sind wärmedämmend

Auch energietechnisch haben Sektionaltore einen Vorteil. Denn sie können in wärmedämmender Bauweise genutzt werden – wenn sie als doppelwandige Tore gestaltet sind. Dann nämlich ist zwischen den beiden Wänden eine Schicht aus Dämmstoff integriert.

Komfort dank moderner Bedienung

In der Regel werden moderne Sektionaltore elektrisch betrieben und mittels Fernbedienung über Funkt gesteuert: Ein Knopfdruck genügt, und das Tor fährt hoch oder runter. Man muss also nicht mal aus dem Auto aussteigen, um sicher und trocken in der Garage einzuparken. Alternativ sind auch Modelle mit manueller Bedienung erhältlich. Dann wird das Garagentor an einem Torgriff geöffnet oder geschlossen. Allerdings ist der Griff natürlich schwer erreichbar, wenn das Tor vollständig offen ist.

Ein weiterer Komfortfaktor ist die Integration transparenter Sektionen sowie die Möglichkeit, einzelne Sektionen als kippbare Fenster zu gestalten. Dadurch holt man sich auch bei geschlossenem Tor Licht und Luft in die Garage oder Werkstatt.

Sicherheit der Sektionaltore für Garagen

Die Sicherheit hat bei den Sektionaltoren für Garagen oder Werkstätten zwei Aspekte: zum einen die Sicherheit für den Nutzer und zum anderen die Absicherung nach außen. Die Nutzer-Sicherheit wird bei einem Sektionaltor beispielsweise durch integrierte Maßnahmen wie einen Fingerklemmschutz und einen seitlichen Eingreifschutz gewährleistet. Dadurch sollen Verletzungen durch Unachtsamkeit beim Betreiben der Tore vermieden werden. Für Sicherheit beim Einsatz sorgen zudem eine integrierte Federbruchsicherung sowie die verdeckte inne liegende Seilführung zwischen Zarge und Torblatt. Ebenfalls wichtig: ein Sicherheitsprofil, das als auf Abschluss des Tores fungiert. Das verhindert Quetschungen, weil das Bodenprofil beim Herunterfahren Widerstände erkennt und stoppt. Außerdem sollte man darauf achten, dass das Tor über eine sogenannte Notentriegelung verfügt, wenn es sich um ein elektrisch betriebenes Modell handelt. Denn dadurch kann man das Tor auch im Falle einer Unterbrechung der Stromversorgung von außen öffnen.

Für Sicherheit gegen unbefugtes Eindringen – also beispielsweise Einbruch oder Vandalismus – sorgt die bei vielen Sektionaltoren integrierte mechanische Aufschiebesicherung. Zudem sind die einzelnen Sektionen sowie ihre Verbindungselemente sehr robust konstruiert, um mechanische Zerstörung oder ein Aufhebeln zu verhindern. Für Schutz gegen die Elemente wiederum sorgt die hochwertige Verarbeitung vieler Sektionaltore für Garagen.

Wir setzen bei der Auswahl auf Qualität

Bei unserem Sortiment an Sektionaltoren geht es vor allem um eines: größtmögliche Qualität. Deshalb finden Sie bei uns Markenprodukte mit hochwertigen Funktionseigenschaften.

Bewährte Marken für Garagentore

Wie in allen anderen Bereichen, so kommt uns natürlich auch bei den Sektionaltoren für Garagen oder Werkstätten ausschließlich Markenqualität ins Sortiment. Zu den bekanntesten Anbietern hochwertiger Tor-Systeme in Sektional-Bauweise gehören Novoferm, Hörmann und NA-LOG. Von all diesen bewährten Marken finden Sie in unserem Shop eine breite Auswahl an modernen Sektionaltoren.

Produkte mit hohem Sicherheits- und Wärmedämmfaktor

Sektionaltore sollen robust und widerstandsfähig, komfortabel bedienbar, platzsparend und sicher sein. All dies trifft auf die Modelle in unserem Shop zu. Überzeugende Wärmedämmung dank doppelwandigem Design zählt ebenso selbstverständlich zu den Qualitätskriterien bei unseren Garagen-Sektionaltoren wie Bedienkomfort dank Funksender und elektrischem Antrieb sowie Sicherheit dank stabiler Bauweise.

Hochwertige Sektionaltore für Ihre Garage bei BAUSTOFFSHOP.DE kaufen

Für den Kauf eines Sektionaltores bei BAUSTOFFSHOP.DE spricht nicht nur unser hoher Qualitätsstandard, den wir bei der Auswahl unseres Sortiments anlegen. Sie profitieren zudem von unseren günstigen Online-Exclusivpreisen sowie unserer schnellen Lieferung nach Wunschtermin, wenn Sie ein Garagentor bei unserem Shop bestellen.