Laden...

Sägen

  • Anlieferung maximal 89,00 €
  • Kaufen beim Fachhandel
  • Geprüfter Shop
  • Anlieferung maximal 89,00 €
  • Kaufen beim Fachhandel
  • Geprüfter Shop

Artikel 1-11 von 446

In absteigender Reihenfolge

Artikel 1-11 von 446

In absteigender Reihenfolge

Sägen – Trennen wie die Profis

Manchmal muss man einfach trennen – und damit das kurz, schmerzlos und sauber passiert, gibt es hochwertige Sägen für alle Einsatzfelder. Ob es um den Zuschnitt von Holz oder Stein, von Metall oder Kunststoff geht: Für jedes Material ist die passende Säge erhältlich. Der wichtigste Faktor beim Sägen-Kaufen ist deshalb die Frage: Was genau möchte man damit bearbeiten? Wir führen Sägen für alle Trennungs-Szenarien: von Stichsägen über Handkreissägen bis hin zu Elektrosägen, Kettensägen und Steinsägen.

Welche Sägen gibt es?

Die Auswahl im Bereich Sägen ist riesig, und ein gut sortierter Heimwerker hat weit mehr als nur ein Modell am Start. Um sich einen Grundstock an Sägen zu kaufen, sind sowohl Modelle für präzise Handarbeit wie auch die Sägen für gröbere Trennvorgänge zu empfehlen. Bei den nicht mit Muskelkraft betriebenen Sägen dominieren Elektrosägen und Akku-Sägen.

Unsere Vielfalt an Sägen-Modellen:

  • Bandsägen
  • Kettensägen
  • Handkreissägen
  • Tischkreissägen
  • Fuchsschwänze/Säbelsägen
  • Kappsägen
  • Motorsägen
  • Stichsägen
  • Metallsägen
  • Paneelsägen
  • Stein- und Fliesensägen

Welche Säge erfüllt welchen Zweck?

Trennen kann eine grobe oder sehr feinfühlige Angelegenheit sein – deshalb gibt es Sägen für alle Arten von Trennungsbedarf. Ob man in der heimischen Werkstatt mit Holz arbeitet, Dämmstoff zuschneiden oder draußen im Garten für ordentlich Freiraum sorgen möchte: Jedes Einsatzfeld hat seine Säge.

Kettensägen und Fuchsschwänze fürs Grobe

Sie stammen aus der Forstwirtschaft, sind aber auch aus der Gartenarbeit nicht mehr wegzudenken: Mit Motorsägen wie Kettensägen und Fuchsschwänzen lässt sich der Garten vom Gestrüpp befreien oder auch ein kompletter Baum fällen.

Bandsägen und Stichsägen für Handarbeit

Ausschnitte sägen, geschwungenen Formen aussägen oder kleine Öffnungen erweitern: Stichsägen sind für kleinteiliges Arbeiten vielseitig im Einsatz. Bandsägen arbeiten ebenso präzise – und haben den Vorteil, dass sie dank des quasi endlos umlaufenden Bandes einen unterbrechungsfreien Schnitt ermöglichen.

Lochsäge und Co. für spezielle Bedürfnisse

Lochsägen, Furniersägen, Schattenfugensägen, Paneelsägen oder Gipssägen tragen ihren sehr speziellen Einsatzzweck bereits im Namen. Sie haben meist genau ein Einsatzfeld – in dem sind sie aber unschlagbar.

Elektrosägen und Akku-Sägen: modern und effizient im Bau unterwegs

Wer sich beim Sägen nicht auf seine Muskelkraft verlassen möchte, der setzt auf Modelle mit Motorantrieb. Viele Sägen-Arten können gar nicht anders betrieben werden – beispielsweise Handkreissägen, Kettensägen oder Bandsägen. Besonders verbreitet ist Strom als Energielieferant – im Rahmen von Elektrosägen oder Akku-Sägen. Während eine Elektrosäge immer ein Kabel mitbringt, bieten Akku-Sägen größtmögliche Bewegungsfreiheit und Flexibilität. Dafür sind Elektrosägen in der Regel etwas leistungsstärker. Auf beide Modelle kann man weder in der heimischen Werkstatt noch auf dem Bau verzichten.

Diese Arbeitsregeln müssen beim Sägen unbedingt beachtet werden

Trennung kann schmerzhaft sein – deshalb sollte man beim Sägen auf diverse Sicherheitsvorkehrungen achten. Je nach Einsatzfeld zählen dazu Sicherheitsbrille, um sich vor herumfliegenden Splittern zu schützen, Schnittschutzhandschuhe und Schnittschutzhosen. Letztere sind wichtig, wenn man zum Beispiel mit vollem Körpereinsatz einem Baum oder Strauch zu Leibe rückt – und beim Abrutschen mit der Kettensäge keine Verletzungen riskieren möchte. Empfehlenswert ist auch eine Kopfbedeckung, um im Haarschopf kein Sägemehl anzusammeln.

Aufbewahrung, Pflege und Reinigung

Damit eine Säge lange hält, benötigt sie bestimmte Pflege. Dazu zählt das Abreiben mit einem öligen Lappen, falls man die Säge für einige Zeit nicht benutzen wird. Direkt nach dem Einsatz sollte man Säge und Arbeitsbereich von Sägemehl und ähnlichen Resten reinigen. Damit Sägen ihre Spannkraft nicht verlieren, sollte man gespannte Sägeblätter lösen, wenn man das Gerät nicht in Benutzung hat. Bei Kettensägen ist etwas mehr Aufwand angesagt: Hier gilt es, regelmäßig den Luftfilter zu reinigen, die Kühlrippen zu säubern, das Schwert sauber zu halten und den Ölstand zu kontrollieren. Und damit eine Säge ihren „Biss“ behält, ist regelmäßiges Nachschärfen wichtig.

Präzisionsteiler mit Hochleistung: Markenstarke Sägen kaufen Sie bei BAUSTOFFSHOP.DE

Ob Elektrosägen, Akku-Sägen, Handsägen oder Kettensägen: Unser umfangreiches Sortiment an Marken-Sägen lässt das Herz jedes Heimwerkers oder Handwerks-Profis höher schlagen. Um sämtliche Trennarbeiten am Haus oder auf dem Bau präzise und zuverlässig ausführen zu können, bieten wir Modelle bewährter Marken wie Bosch, ACO, Festool, Flex, Eibenstock, Makita, Kopp und vielen weiteren namhaften Herstellern. Der Bestellprozess ist denkbar einfach, unsere Online-Exclusivpreise sprechen für sich – und natürlich liefern wir gern nach Wunschtermin.