Laden...

Justierschrauben

  • Über 200 Standorte
  • Kaufen beim Fachhandel
  • Geprüfter Shop
  • Über 200 Standorte
  • Kaufen beim Fachhandel
  • Geprüfter Shop

4 Artikel

In absteigender Reihenfolge
  • 12,45 € | Pak.
  • 9,20 € | Pak.
  • 7,72 € | Pak.
  • 13,61 € | Pak.

4 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Justierschrauben – für exaktes Arbeiten im Trockenbau

Im Trockenbau sind Justierschrauben essentielle Baustoffe: Mit diesen speziellen Holzschrauben kann man Holzlatten und andere Bauteile mit einem individuellen Abstand anbringen bzw. mit einer bestimmten Distanz miteinander verbinden. Das sorgt dafür, dass man bei Bau- und Sanierungsprojekten besonders exakt arbeiten und montieren kann. Damit Hand- und Heimwerker für den eigenen Bedarf die passenden Justierschrauben finden, ist unser Baustoffshop der richtige Ansprechpartner: Wir halten eine breite Auswahl an stabilen Justierschrauben in verschiedenen Längen für unterschiedliche Holzdicken bereit.

Was sind Justierschrauben?

Eine Justierschraube ist eine bestimmte Art von Holzschrauben, die vorrangig im Trockenbau genutzt werden. Sie dienen dazu, Holzbauteile wie beispielsweise Latten mit einem Abstand an Wänden und ähnlichen Bereichen zu befestigen. Interessant ist die Bauart von Justierschrauben: Die Schrauben aus Edelstahl oder Stahl haben zwei Bereiche mit einer Gewindeform. Im unteren Bereich, von der meist verzinkten Schraubenspitze bis ca. zur Hälfte der Schraubenlänge reichend, sind sie mit einem gängigen Gewinde ausgestattet. Danach kommt ein glatter Bereich ohne Gewinde. Unter dem Schraubenkopf schließlich befinden sich einige Rillen in Sägezahn-Form. Diese Vorrichtung dient dazu, dass sich Justierschrauben mit diesem Bereich fest ins Holz einarbeiten können. Dadurch ist das Holz an der Schraube verankert – und beim Drehen der Schraube bewegt sich diese nur im Gewinde in dem anderen Bauteil, also in der Regel der Wand. Dadurch ist es möglich, den Abstand des zu befestigenden Holzbauteils exakt zu justieren, ohne dass die Schraube sich aus dem Holzbauteil heraus dreht. Von dieser Funktion stammt auch der Name „Justierschrauben“. Der Wand-Abstand von Bauteilen im Trockenbau lässt sich damit millimetergenau einstellen.

Justierschrauben haben Senkköpfe, denn bei dieser Art der Montage soll die Schraube in der Regel komplett im Werkstück verschwinden. So entstehen glatte Oberflächen ohne heraus schauende Schraubenköpfe.

Justierschrauben werden auch als Distanzschrauben bezeichnet, weil sie dafür sorgen, dass ein bestimmter Abstand zwischen zwei Werkstücken bzw. einem Werkstück und einer Wand, Decke oder Boden eingestellt werden kann.

Wie arbeite ich mit Justierschrauben?

Um Justierschrauben anzubringen, werden zunächst beide Werkstücke aufeinander gelegt – also z. B. wird die zu befestigende Holzlatte fest an die Wand gehalten. Dann werden die Justierschrauben eingeschraubt – und zwar durch beide Werkstücke bzw. durch die Holzlatte hindurch bis hinein in die Wand. Nach dem Einschrauben sollte der Schraubenkopf bündig mit der Oberfläche sein – also der Senkkopf sollte komplett eingeschraubt sein. Danach lässt sich durch vorsichtiges Drehen an der Justierschraube der gewünschte Abstand einstellen.

Justierschrauben von 50 mm bis 200 mm

Auch bei Justierschrauben macht unser Baustoffshop natürlich keine Kompromisse in Sachen Qualität: Bei uns bekommen Sie hochwertige Justierschrauben in breiter Auswahl in Markenqualität. Von Schraubenspezialisten wie ACP und SWG über Allrounder für Handwerk und Bau wie Fischer und Nordwest bis hin zu Nischen-Spezialisten wie Tox: Bei uns finden anspruchsvolle Heim- und Handwerker Justierschrauben in zahlreichen Längen. Kurze Modelle mit lediglich 50 mm Länge bis hin zu langen Justierschrauben mit 200 mm Länge halten wir von bekannten Marken für Ihre Bauprojekte bereit. Holen Sie sich in unserem Baustoffshop leistungsstarke Justierschrauben zu günstigen Online-Exklusivpreisen für Ihre Projekte!