Laden...

U-Profile

U-Profile
  • Über 200 Standorte
  • Kaufen beim Fachhandel
  • Geprüfter Shop
  • Über 200 Standorte
  • Kaufen beim Fachhandel
  • Geprüfter Shop

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge
  • 13,70 € | Lfdm
    38,76 € | Stk.
  • 16,45 € | Stk.
  • 3,34 € | Stk.

3 Artikel

In absteigender Reihenfolge

U-Profile – Führungsschienen und mehr

U-Profile kommen im Baugewerbe und in der Industrie an vielen Stellen zum Einsatz. Ob als Führungsschienen oder als formschöne Abschlusskanten: Die u-förmigen Schienen sind eines der wandlungsfähigsten Bauelemente. Zumeist mittels Laserschweißen oder im Warmwalz- oder Kaltziehverfahren aus Stahl oder mittels Strangpressen aus Aluminium gefertigt, überzeugen die U-Profile vor allem durch ihre Stabilität und Robustheit. Modelle für den Außeneinsatz sind aus Edelstahl gefertigt und gelten als besonders witterungsbeständig. Bei uns finden Sie passende U-Profile für alle Projektideen im Haus oder Garten.

Was sind U-Profile?

U-Profile sind u-förmige Metall- oder Kunststoffschienen mit vielfältigen Einsatzfeldern. Sie sind eine Unterform der sogenannten Winkelprofile. Durch ihre u-förmige Geometrie sind sie besonders stabil. U-Profile sind in verschiedenen Abmessungen erhältlich – wobei beim Kauf der Schienen die Breite der U-Profile die wichtigste Frage ist. Denn von der Länge her lässt sich solch ein Winkelprofil problemlos anpassen, indem es einfach passend abgesägt wird. Doch die Breite ist unveränderlich und sollte optimal passend zum Werkstück gewählt werden, an dem das U-Profil zum Einsatz kommen soll.

Am häufigsten finden sich U-Winkelprofile aus Aluminium oder Stahl bzw. Edelstahl. Kunststoff-Profile in U-Form sind eher selten, weil sie deutlich weniger robust und stabil als Metallschienen sind – und die klassischen Einsatzfelder U-Profile nun einmal höchste Anforderungen an Stabilität, Belastbarkeit und Widerstandsfähigkeit stellen. Aus Kunststoff bestehende U-Schienen sind weniger für Baumaßnahmen geeignet, sondern dienen z. B. eher als Führungsschienen für Kabel oder Ähnliches. Gegenüber Stahlprofilen haben sie den Vorteil, besonders leicht zu sein.

Wo werden U-Profile verwendet?

Die Einsatzfelder für U-Profile sind vielfältig. Vor allem U-Profile aus Stahl erfreuen sich großer Beliebtheit, weil sie unter allen Profilarten als besonders stabil gelten. Sie kommen als Führungsschienen, Abschlusskanten und Halterungen zum Einsatz und werden zum Beispiel für die Konstruktion moderner Duschkabinen genutzt. Aber auch im Maschinen- und Anlagenbau sowie im Fahrzeugbau spielen die robusten U-Profile eine wichtige Rolle, ebenso wie im Metallbau und in der Industrie. Für Heim- und Handwerker bieten sich zahlreiche Einsatzmöglichkeiten rund um Haus und Garten. Besonders wichtig sind die U-Schienen aus Edelstahl zudem im Glasbau, wo sie als Befestigungselemente und als Abschlusskanten genutzt werden. Hierbei macht man sich zunutze, dass U-Profile nicht nur höchst stabil sind, sondern auch sehr ästhetisch aussehen.

Unsere Materialauswahl für Ihre präferierten U-Profile

Bei unserem Baustoffshop finden Sie ein hochwertig ausgewähltes Sortiment an U-Profilen in bewährter Markenqualität. Materialseitig kommt bei unseren U-Profilen vorrangig Stahl zum Einsatz – einfach, weil dies die stabilste Materialart für solche Profile und Schienen ist. Dadurch eignen sich unsere U-Winkelprofile für sämtliche gängigen Einsatzfelder, ob Maschinenbau, Trockenbau oder Fahrzeugbau. Beim Kauf der U-Profile bitte unbedingt auf die im Produktnamen vermerkte Länge der u-förmigen Schienen achten. Denn zu lange Schienen lassen sich problemlos kürzen – aber zu kurze U-Profile sind schwierig zu verlängern ohne Einbußen bei der Stabilität zu riskieren. Neben klassischen U-Profilen bieten wir übrigens auch u-förmige Profil-Ecken. Damit können Eckverbindungen auf besonders stabile Weise gestaltet werden. Holen Sie sich hochwertige U-Schienen beim Baustoffprofi!