Vinylboden

  • Anlieferung maximal 86.5 €
  • Kaufen beim Fachhandel
  • Geprüfter Shop
  • Anlieferung maximal 86.5 €
  • Kaufen beim Fachhandel
  • Geprüfter Shop

Artikel 1-11 von 549

In absteigender Reihenfolge

Artikel 1-11 von 549

In absteigender Reihenfolge

Vinylböden – moderne und pflegeleichte Fußbodenbeläge für das ganze Haus

Vinylböden eignen sich für sämtliche Räume. Sie zeichnen sich durch zahlreiche positive Eigenschaften aus, denn sie sind

  • pflegeleicht
  • strapazierfähig
  • elastisch
  • fußwarm und
  • trittschalldämmend.

Vinylböden sind darüber hinaus in vielen schönen Dekoren verfügbar. Weil sich das Material auf jede beliebige Weise gestalten lässt, sind die Möglichkeiten schier unbegrenzt. Ein weiterer Vorteil von Vinylböden ist die Tatsache, dass sie relativ dünn sind und sich leicht verlegen lassen. Auch für Renovierungen in Eigenregie sind diese Bodenbeläge daher bestens geeignet.

Design-Vinylböden in schöner Holz- oder Steinoptik

In einer Holzoptik oder einer Dielenoptik sind Vinylböden eine gute Alternative zu einem Parkett oder Laminat. Sie strahlen ebenso viel Gemütlichkeit aus, sind jedoch robuster und benötigen keine besondere Pflege. Ein Bodenbelag in Steinoptik kann dagegen anstelle von Fliesen verwendet werden. Sowohl die verschiedenen Holz- als auch die Gesteinsarten lassen sich mittlerweile perfekt imitieren und mit einer Struktur versehen. Durch Vinyl entsteht daher ein ebenso schönes Ambiente wie mit einem Holz- oder Steinfußboden.

Vinylboden ist auch in Küche, Bad und medizinischen Einrichtungen einsetzbar

Neben den bereits genannten Eigenschaften sind Vinylböden sehr hygienisch. Sie eignen sich deshalb auch sehr gut für die Küche und das Bad sowie für Räume, die zu medizinischen Zwecken genutzt werden. Weil sie unempfindlich gegenüber Wasser sind, hat selbst häufiges Wischen keinen Einfluss auf ihre Haltbarkeit. Das Verlegen auf einer Warmwasser-Fußbodenheizung ist ebenfalls möglich.

Vinylboden bei BAUSTOFFSHOP günstig online kaufen

In unserem Baustoffshop können Sie die Vinylböden renommierter Hersteller wie Parador, ter Hürne, Barth und Zero bequem online bestellen. Sie bieten für den Heimwerker praktische Klick-Systeme, die sich schnell und einfach verlegen lassen. Unterschiede bestehen im Hinblick auf den Aufbau, denn während einige Bodenbeläge komplett aus Vinyl bestehen, ist bei anderen eine Nutzschicht aus Vinyl auf eine Trägerplatte wie zum Beispiel eine hochdichte Faserplatte aufgebracht. Solche Trägerplatten sind häufig mit einem Quellschutz versehen, damit auch sie unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit sind.