Pflastersteine

  • Anlieferung maximal 86.5 €
  • Kaufen beim Fachhandel
  • Geprüfter Shop
  • Anlieferung maximal 86.5 €
  • Kaufen beim Fachhandel
  • Geprüfter Shop

Artikel 1-11 von 127

In absteigender Reihenfolge
  • 25,79 € | m²
    21,48 € | Lage
  • 31,15 € | m²
  • 31,15 € | m²
  • 28,27 € | m²
    29,46 € | Lage
  • 31,15 € | m²
  • 31,15 € | m²
  • 29,05 € | m²
    30,27 € | Lage
  • 36,93 € | m²
  • 24,37 € | m²
    25,40 € | Lage
  • 36,93 € | m²
  • 36,93 € | m²

Artikel 1-11 von 127

In absteigender Reihenfolge

Pflastersteine – robuste und pflegeleichte Beläge für die Terrasse

Pflastersteine sind als Terrassenbelag schon seit langer Zeit beliebt, denn sie sind robust und äußerst langlebig. Ihnen macht Regen, Schnee und selbst ein Sturm nichts aus. Ebenso unempfindlich sind sie gegenüber Temperaturen weit unter dem Gefrierpunkt. Ein weiterer Vorteil ist die Pflegeleichtigkeit einer Pflasterung. Sie lässt sich bei Bedarf ganz bequem mit dem Hochdruckreiniger säubern. An einer gepflasterten Terrasse werden Sie daher viele Jahrzehnte Freude haben.

Die Decklagen – aus Beton oder einem schönen Naturstein

Pflastersteine werden in der Regel aus Beton oder einem Naturstein hergestellt. In der Ausführung aus Beton sind sie extrem belastbar und dadurch auch bestens für die Grundstücksauffahrt und andere Wege geeignet, die Sie mit dem Auto befahren. Damit sie ihren ursprünglichen Farbton behalten, versehen viele Hersteller sie mit einer Imprägnierung. Sie macht die Steine unempfindlicher gegenüber Schmutz. Den gleichen Effekt hat ein Schutzlack, der den Steinen gleichzeitig einen schönen Glanz verleiht. Pflastersteine besitzen darüber hinaus oft eine strukturierte Oberfläche. Sie macht die Steine vor allem bei Nässe rutschfester und verhindert dadurch Unfälle.

Terrassenbeläge aus Pflastersteinen – einfarbig, meliert oder marmoriert

Beton- und Natursteine für die Terrasse bekommen Sie in unserem Baustoffshop in einfarbigen und melierten oder marmorierten Ausführungen. Auf Letzteren sind Verschmutzungen nicht so leicht zu sehen. Bei vielen Steinen ist die Decklage komplett durchgefärbt. Ein Missgeschick, bei dem ein Stück der Deckschicht abbricht, fällt daher nicht all zu sehr ins Auge. Im Außenbereich sind vor allem neutrale Farben wie Grau und Anthrazit sehr beliebt. In unserem Shop können Sie jedoch auch Pflaster in anderen Farben wie zum Beispiel Weiß kaufen. Beachten Sie außerdem die vielen, höchst unterschiedlichen Größen und die verschiedenen Dicken.

Mit einem Ökopflaster die Versiegelungsgebühren reduzieren

Neben herkömmlichen Pflastersteinen können Sie bei uns zertifiziertes Ökopflaster zu günstigen Preisen kaufen. Es ist mit Abstandshaltern versehen, durch die breitere Fugen entstehen. Durch ihre Fugen kann weiterhin reichlich Regenwasser versickern, deshalb gelten mit Ökopflaster ausgelegte Flächen als teilversiegelt beziehungsweise nicht versiegelt. Ein Ökopflaster hat daher einen großen Einfluss auf die Höhe der Versiegelungsgebühren, die Sie an Ihre Kommune zu entrichten haben.