Mauer - und Pfeilerabdeckungen

Mauer - und Pfeilerabdeckungen
  • Anlieferung maximal 59 €
  • Kaufen beim Fachhandel
  • Geprüfter Shop
  • Anlieferung maximal 59 €
  • Kaufen beim Fachhandel
  • Geprüfter Shop

Artikel 1-11 von 27

In absteigender Reihenfolge
Seite
  • 13,71 € | Stk.
  • 17,50 € | Stk.
  • 18,55 € | Stk.
  • 19,90 € | Stk.
  • 18,47 € | Stk.
  • 24,41 € | Stk.
  • 23,98 € | Stk.
  • 37,15 € | Stk.

Artikel 1-11 von 27

In absteigender Reihenfolge
Seite

Für jede Mauer die passende Abdeckung

Eine freistehende Mauer ist der Witterung schutzlos ausgesetzt. Nässe und Verunreinigungen lassen Ihre Mauer auf Dauer hässlich aussehen und greifen die Substanz an.  Guten Schutz auf lange Sicht bietet der deutsche Hersteller von Betonsteinelementen WESERWABEN mit der wohl größten Auswahl an Mauer- und Pfeilerabdeckungen.

 

Von Rustikal bis puristisch – schmückender Schutz

Für jede Mauer gibt es bei WESERWABEN die passende Abdeckung. Das Programm umfasst Betonstein-Mauerabdeckungen in Natursteinoptik in über 10 Farbtönen, in vielen Formen und Formaten. Hinzugekommen ist die Mauer-Abdeckung in Edelstahl, die jeder Mauer ein außergewöhnlich hochwertiges Aussehen gibt. Insbesondere für Modernisierungs- und Erhaltungsmaßnahmen sowie für designorientierte Neubauten eignet sich die exklusive Edelstahl-Mauerabdeckung mit WESERWABEN-Betonkern besonders gut. Auch ältere Mauern werden durch eine Mauerabdeckung erneuert und aufgewertet.

 

Einfache, preiswerte Verlegung der Mauerabdeckung

Die Mauer- und Pfeilerabdeckungen von WESERWABEN (die WETCAST-Modelle ausgenommen) sind an ihrer Unterseite mit Verzahnungsrillen ausgestattet, wodurch eine schnelle, einfache und preiswerte Verlegung und optimale Mörtelhaftung erzielt wird. Alle Modelle – bis auf die Edelstahl-Mauerabdeckung –  weisen eine geringe Wasseraufnahme auf und sind mit einer Abtropfkante ausgestattet. Die Edelstahl-Mauerabdeckung hat auf beiden Seiten eine Wassernase. Der Hersteller WESERWABEN empfiehlt, die Mauerabdeckungen mit einer hydrophobierenden Imprägnierung

(z. B. die WESERWABEN-Spezialimprägnierung) zu versiegeln, um die höchstmögliche Wasserundurchlässigkeit der Mauerabdeckung und Fugen zu erreichen.