Laden...

Wettermesstechnik

  • Anlieferung maximal 86,50 €
  • Kaufen beim Fachhandel
  • Geprüfter Shop
  • Anlieferung maximal 86,50 €
  • Kaufen beim Fachhandel
  • Geprüfter Shop

Artikel 1-11 von 76

In absteigender Reihenfolge

Artikel 1-11 von 76

In absteigender Reihenfolge

Zuverlässige Wettermesstechnik bei BAUSTOFFSHOP.DE kaufen

Gutes Wetter kann man sich ja bekanntlich nicht bestellen – aber man kann Aktivitäten zumindest nach Wetterprognosen planen. Und weil das lokale Mikroklima oft völlig anders aussehen kann als das im Wetterbericht verbreitete Makroklima, ist die eigene Wettermesstechnik daheim oft Gold wert. Moderne Wetterstationen sind nämlich viel mehr als nur elaborierte Thermometer. Und bei uns in großer Auswahl und Markenqualität erhältlich.

Wofür kommen Wettermessgeräte zum Einsatz?

Wettermessgeräte messen alle relevanten Werte – neben der Temperatur beispielsweise auch die Luftfeuchtigkeit und den Luftdruck. Anhand dieser Werte lässt sich eine gute Prognose über die kurzfristige Wetterentwicklung abgeben. Besonders für Outdoor-Aktivitäten und für Bautätigkeiten im Freien ist das wichtig.

Unsere Auswahl an Wettermesstechnik

Passendes Equipment, um regional oder lokal das Wetter messen zu können, ist in unserem Shop in breitem Sortiment zu finden: von Hygrometern über Funk-Wetterstationen bis hin zu Funk-Thermometern.

Funk-Wetterstation

Mit einer satellitengestützten Funk-Wetterstation ist man in ein spezielles Funknetz für passgenaue regionale Wettervorhersagen eingebunden. Die Stationen können an der Wand montiert oder auf einem Standfuß befestigt werden und ermöglichen es, alle relevanten Daten beim Wetter zu messen sowie detaillierte Prognosen zu erhalten.

Funk-Thermometer

Ein Funk-Thermometer sorgt für Komfort bei der Wettermessung. Es überträgt die vom draußen positionierten Messgerät erfassten Daten per Funk an ein Anzeige-Display im Inneren. So haben Sie die Außentemperaturen jederzeit genau im Blick.

Thermo-Hygrometer

Mit einem Thermo-Hygrometer lassen sich zwei Parameter beim Wetter messen: Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Daraus lassen sich z. B. Rückschlüsse auf Regengefahr und bevorstehende Wetterumschwünge ziehen.

Thermometer

Thermometer sind die einfachste Art, den wohl wichtigsten Teil des Wetters zu messen: die Temperatur. Erhältlich sind Thermometer, die von außen auf ein Fenster gesetzt werden, so dass man beim Blick durch die Scheibe jederzeit die aktuelle Außentemperatur erkennt. Fensterthermometer sind entweder als wetterfeste Digital-Geräte gestaltet oder mit analoger Anzeige versehen und werden mit Kleber auf dem Fenster befestigt.

Finden Sie passende Wettermesstechnik

Die passende Messtechnik für die Überwachung und Prognostizierung des Wetters zu finden, hängt von folgenden Faktoren ab: gewünschte Informationen, mögliche Montagearten und Preis. Je mehr Werte eine Anlage misst, desto kostenintensiver ist die Messtechnik – aber natürlich lässt sich dadurch die Wetterentwicklung auch umso genauer vorhersagen. Digital- und Funktechnik ist zudem in der Regel teurer als Analog-Geräte.