Laden...

Dichtbander

  • Anlieferung maximal 89,00 €
  • Kaufen beim Fachhandel
  • Geprüfter Shop
  • Anlieferung maximal 89,00 €
  • Kaufen beim Fachhandel
  • Geprüfter Shop

Artikel 1-11 von 76

In absteigender Reihenfolge
  • 38,44 € | Pak.
  • 145,05 € | Roll.
  • 38,44 € | Pak.
  • 42,76 € | Roll.
  • 48,00 € | Stk.
  • 257,02 € | Roll.
  • 17,75 € | Stk.

Artikel 1-11 von 76

In absteigender Reihenfolge

Dichtbänder – schnelles Abdichten in allen Bereichen

Risse, Spalten, Fugen: Es gibt viele Bereiche, in denen sauberes, präzises Abdichten gefragt ist. Und für alle Einsatzfelder gibt es passende Dichtbänder. Diese Klebebänder sorgen dafür, dass kleine oder große Öffnungen sauber, zuverlässig und langfristig abgedichtet werden. Auf diese Weise kann man Fenster und Türen abdichten, Undichtheiten bei Dämmplatten oder -folien beseitigen, den Rand von Badewanne oder Waschbecken gegen das Eindringen von Feuchtigkeit sichern oder schnelle Reparaturen im Außenbereich durchführen. Es gibt Dichtbänder für alle Arten von Untergründen. Wir halten in unserem Sortiment eine breite Palette an hochwertigen Dichtbändern bewährter Markenhersteller für Sie bereit.

Was sind Dichtbänder?

Dichtbänder sind als Klebeband gestaltete Baustoffe, die zum Abdichten in vielen verschiedenen Bereichen zum Einsatz kommen. Sie bestehen aus innovativen Kunststoff-Mischungen und bringen je nach Materialzusammensetzung unterschiedliche Eigenschaften mit. So sind einige Dichtbänder beispielsweise selbstverschweißend, was das wasserfeste und Wasserdampf-undurchlässige Abdichten ermöglicht. Bei anderen Dichtbändern liegt der Fokus auf schalldämmenden Eigenschaften: Sie werden genutzt, um Schallbrücken zu unterbrechen, beispielsweise durch das Abdichten von Türen und Fenstern. Der große Vorteil von Dichtbändern ist, dass sie je nach Art der Klebefläche auch auf feuchtem oder öligem Untergrund Halt finden – es gibt sogar Abdichtbänder, die für den Einsatz unter Wasser konzipiert wurden. Einige Spezial-Dichtbänder sind zudem so gestaltet, dass sie auf der Innenseite stärker komprimiert sind als auf der Außenseite. Das ist hilfreich, um für Wärmedämmung zu sorgen und gleichzeitig den Abtransport von Feuchtigkeit nach außen zu gewährleisten.

Da Dichtungsbänder in sehr unterschiedlichen Bereichen zum Abdichten benötigt werden, sind sie auch in unterschiedlichen Breiten erhältlich. Dadurch lassen sich mit den zuverlässig haftenden Klebebändern sowohl schmale Spalten wie auch breite Risse oder Fugen sauber abdichten.

Wo finden Dichtbänder Einsatz?

Wo auch immer kleine oder große Risse, Spalten oder Beschädigungen abzudichten sind, werden Dichtbänder eingesetzt. Dies kann in vielen Bereichen der Fall sein: Fugen an der Badewanne sind ebenso ein Fall für den Einsatz eines passenden Dichtungsbandes wie Spalten an Türstöcken oder Fenstern oder Risse in der Dämmfolie unter dem Dach. Auch im Außenbereich sind Dichtbänder vielseitig gefragt: Sie helfen beim Abdichten des Gartenteichs, sorgen für wasserfeste Bearbeitung von Fugen und Rissen im Mauerwerk oder dichten Wintergärten zuverlässig gegen Zugluft ab. Dichtbänder sind für den schnellen Einsatz gedacht: Im Gegensatz zu Spachtelmassen oder Dichtschlämmen müssen sie nicht langwierig aushärten und abbinden: Binnen Sekunden nach dem Anbringen haften sie fest und dichten zuverlässig ab. Das macht sie perfekt für Notfall-Reparaturen.

Wie verwende ich Dichtbänder?

Die Anwendung von Dichtbändern ist denkbar einfach: Man muss lediglich ein passendes Dichtungsband für den jeweiligen Einsatzzweck auswählen, die benötigte Menge zuschneiden – und aufkleben. Der aufwendigste Teil ist dabei die Auswahl – angesichts der großen Anzahl an verschiedenen Arten von Dichtungsbändern. Vor dem Aufkleben empfiehlt es sich, einen genauen Blick auf die Eigenschaften zu werfen, die das Produkt mitbringt. So sollten Dichtbänder für den Außeneinsatz möglichst UV- und witterungsbeständig sein, darüber hinaus aber auch schlagregensicher und wasserbeständig. Derart hohe Anforderungen werden an Dichtbänder für drinnen, beispielsweise Wannenranddichtband, nicht gestellt. Selbige wiederum sollten möglichst mit einer schimmelabweisenden Oberfläche versehen sein.

Für starken Halt: Dichtbänder kaufen bei BAUSTOFFSHOP.DE

Ob Sie kleinere Schäden an der Wärmedämmung Ihres Hauses reparieren müssen, Fugen in Feuchträumen abdecken wollen oder Fenster und Türen sauber abdichten möchten: Wir halten passende Dichtbänder für alle Einsatzfelder bereit. Mit Baustoffmarken wie Fermacell, Bostik, Griffon, Isover, Sopro und Schlüter sorgen wir auch in Sachen Dichtbänder für eine breite und hochwertige Auswahl.