Laden...

Tacker

  • Über 200 Standorte
  • Kaufen beim Fachhandel
  • Geprüfter Shop
  • Über 200 Standorte
  • Kaufen beim Fachhandel
  • Geprüfter Shop

9 Artikel

In absteigender Reihenfolge

9 Artikel

In absteigender Reihenfolge

Tacker – für feste Verbindungen

Zusammentackern – diesen Begriff kennt jeder. Und das Prinzip des Tackerns, also das Zusammenheften von unterschiedlichen Bauteilen mittels stabiler Heftklammern, ist in vielen Einsatzfeldern die beliebteste Art der Befestigung. Dafür brauchen Heim- und Handwerker natürlich hochwertige Tacker. Für Bauprojekte sind spezielle Baustellenwerkzeuge erhältlich: die leistungsstarken Schlagtacker, die zum Teil sogar elektrisch angetrieben werden. Im Hobby- und Bastelbereich sind hingegen die manuellen Tacker mit Federschlagmechanismus gängig. Diese sind jedoch auch in sehr unterschiedlichen Modellarten zu finden. Unser Sortiment umfasst zahlreiche hochwertige Tacker bekannter Marken für alle Arten von Bau- und Heimwerkerprojekten.

Wie funktionieren Tacker?

Die Funktionsweise der verschiedenen Tacker ist im Grunde gleich: Eine integrierte Feder wird im Inneren des Gerätes gespannt – und durch Druck auf einen Auslöser freigegeben. Die dabei freigesetzte Kraft trifft auf die eingespannte Heftklammer – und schießt diese förmlich in das Material, auf das der Tacker aufgesetzt wird. Bei Bastel- und Büroarbeiten werden damit Papierbögen, Krepp oder dünne Stoffe befestigt bzw. miteinander verbunden. Auf dem Bau hingegen ist mehr Power gefragt. Denn dort werden beispielsweise Dämmstoffe mittels Tackern befestigt. Und dafür muss der Schlagmechanismus nicht nur einige wenige Male ausgelöst werden, sondern oft einige hundert Mal. Um Ermüdungserscheinungen vorzubeugen, kommen dafür bevorzugt elektrisch betriebene Tacker-Modelle zum Einsatz.

Welche Arten von Tackern gibt es?

Grob lässt sich zwischen zwei Hauptformen der Tacker unterscheiden: manuell und elektrisch ausgelöste Tacker. Eine dritte Form sind Drucklufttacker. Beim Drucklufttacker sorgt nicht eine Feder für das Hineintreiben der Heftklammer ins Material, sondern geballte Druckluft. Sowohl Elektro- wie auch Drucklufttacker sind für den professionellen Einsatz bestimmt und kommen bei Handwerksprojekten und auf dem Bau zur Anwendung.

Die verschiedenen Tacker-Arten unterscheiden sich auch in ihrer Bauweise: Die beiden dominanten Bauformen sind Standard- und Hammertacker. Ersteres sind kompakte Tacker mit großem Griff und einem darüber sitzenden Hebel, Hammertacker hingegen sind langgezogene, dünne Modelle, die über einen Auslöser am Handgriff bedient werden. Sie eignen sich besonders gut, wenn man an schwer erreichbaren Stellen tackern möchte.

Die Vorteile von Akku-Tackern

Elektrotacker sind in zwei Bauweisen erhältlich: kabelgebunden und mit Akku. Wie bei allen Akku-Werkzeugen, so liegt auch hier der größte Vorteil der Tacker mit Akku in ihrer enormen Flexibilität. Denn es geht oft darum, auf engem Raum mit dem Gerät zu arbeiten. Da kann ein Kabel schnell enorm störend wirken. Zudem ist man bei einem Akku-Tacker nicht auf einen Stromanschluss angewiesen. Vor allem Heimwerker greifen bevorzugt zu solchen Tacker-Modellen.

Markenqualität von Bosch und Makita

Bosch und Makita zählen zu den bekanntesten Marken für hochwertige Tacker für alle Einsatzbereiche. Standard- und Hammertacker sind von beiden Herstellern in verschiedenen Designs und Leistungsstärken erhältlich. Neben der Marke sollten ambitionierte Heimwerker beim Kauf eines Tackers allerdings auch darauf achten, welche Größen von Heftklammern das Gerät verarbeiten kann. Besonders empfehlenswert, um mehrere Einsatzfelder abzudecken, sind Tacker-Modelle, die verschiedene Klammergrößen beherrschen. In den Spezifikationen und Produktbeschreibungen der Tacker von Bosch, Makita und Co. finden Sie bei uns genaue Angaben dazu, welche Klammern das jeweilige Gerät nutzen kann und für welche Einsatzfelder es geeignet ist.

Gut getackert ist besser als schlecht organisiert: Tacker kaufen bei BAUSTOFFSHOP.DE

Neben Flaggschiffen wie Bosch und Makita spielen auch zahlreiche weitere große Marken auf dem Tacker-Markt mit. Unser Sortiment umfasst deshalb neben diversen Modellen aus dem Hause Makita oder Bosch auch Geräte von Metabo, Nordwest, HaWe, Stanley und Triuso. Passend zu den verschiedenen Tackermodellen halten wir auch notwendiges Zubehör wie Tackerklammern in verschiedenen Größen und Materialstärken bereit. Ob Sie einen Tacker für Befestigungsarbeiten beim Dämmen oder Trockenbau benötigen oder ein Gerät für kreative Hobby-Arbeiten suchen: In unserem Tacker-Sortiment werden Bauprofis genauso fündig wie Heimwerker und Hobbybastler. Natürlich bekommen Sie die Geräte bei uns zu günstigen Online-Exklusivpreisen.